Boden

Bodenfruchtbarkeit und Flächen

Der Boden ist der Ursprung von allem. Wir pflegen und bestellen ihn mit großer Sorgfalt. Die Bodenfruchtbarkeit ist ein sehr komplexer Zusammenhang aus zahlreichen organischen und anorganischen Faktoren. Z.B. Regenwürmer und Wurzelwerk spielen eine Rolle, aber auch welche Art von Maschinen wie und wann verwendet werden.

Fruchtfolge

Arten und Sorten

Unser Ackerbau umfasst Getreide, Hackfrüchte Körnerleguminosen und Gemüsekulturen. Durch einen bedachten Wechsel der Kulturpflanzen, sowie Mischkulturen können wir Pflanzenkrankheiten vermeiden und den Boden optimal nutzen. Durch den Anbau von Zwischenfrüchten verhindern wir Auswaschung von Nitrat und bringen zusätzlich organische Masse in den Boden ein.

Düngung und Pflanzenschutz

Wir achten auf einen ausbalancierten Nährstoffkreislauf, der es uns ermöglicht auf synthetische Düngemittel zu verzichten. Über unsere Legehennen steht uns wertvoller Mist als Dünger zu Verfügung. Außerdem setzen wir organische Dünger wir Kompost und Strohmist ein, um den Pflanzen alles geben zu können, was sie brauchen.

Wir verzichten auf chemische Pflanzenschutzmittel - sind Pflanzen krank verwenden wir ausschließlich natürliche Präparate. Z.B. das Extrakt aus dem Neembaum bei Befall von Läusen.

Galerie

Machen Sie sich einen Eindruck von unserer Arbeit auf dem Feld: